Datenschutzerklärung der FrankfurtRheinMain GmbH

Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Automatische Datenerfassung
Aus technischen Gründen werden beim Besuch unseres Internetangebots folgende Daten an uns übermittelt:

Browsertyp und –Version,

verwendetes Betriebssystem,

Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL),

Website, die Sie besuchen,

Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs,

Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese Angaben werden getrennt von Ihren ggf. angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unser Internetangebot optimieren und besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

Verwendung von Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die in Ihrer Browserumgebung auf Ihrem Rechner gespeichert werden und spezifische Daten hinsichtlich Ihres Nutzungsverhaltens beim Besuch unserer Internetseiten enthalten können. Wir verwenden Cookies, um das Zugriffsverhalten der Nutzer zu vereinfachen und die Internetpräsenz optimal auf die Bedürfnisse unserer Besucher abzustimmen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese Funktion über die Einstellungen des verwendeten Webbrowsers zu deaktivieren.

Sicherheit bei der Datenübertragung
Bei der Datenkommunikation in offenen Netzen, wie dem Internet, kann der Schutz der übertragenen Daten nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden. Senden Sie uns daher über das Internet (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) ohne ausreichenden Schutz keine vertraulichen Daten.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Angaben zu Ihrer Person werden nur innerhalb der FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region erhoben, gespeichert oder verarbeitet sowie durch externe Dienstleister, die im Rahmen der geltenden Datenschutzvorschriften als Auftragsdatenverarbeiter vertraglich gebunden sind.

Soweit eine gesetzliche Verpflichtung besteht, wir per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind sowie zu Zwecken der Strafverfolgung, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Verlinkung zu anderen Internetseiten
Trotz sorgfältiger Kontrolle wird für Inhalte externer Links keine Haftung übernommen. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Bei der Linklegung war kein Hinweis dafür erkennbar gewesen, dass die Inhalte der aufzurufenden Seite nicht den gesetzlichen Bestimmungen entsprach. Wir bitten Sie um sofortige Benachrichtigung, wenn eine verlinkte Seite nicht oder nicht mehr den gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Es gelten die Lizenz- und Nutzungsbedingungen der jeweiligen Betreiber des Internetangebots.

Auskunft zur Datenverarbeitung, Berichtigung und Löschung von Daten
Sie haben jederzeit das Recht, über die zu Ihrer Person gespeicherten oder verarbeiteten Daten, deren Herkunft sowie Empfänger und den Zweck der Erhebung und Verarbeitung Auskunft zu erhalten. Sofern Sie uns zur Speicherung oder Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung erteilt haben, haben Sie jederzeit das Recht, diese zu verweigern und mit Wirkung für die Zukunft zu verweigern.

Ihre in unseren Systemen gespeicherten Daten werden wir löschen, sobald die Zweckbestimmung der Speicherung oder Verarbeitung nicht mehr besteht. Hierzu erfolgt regelmäßig eine Überprüfung, ob die Erforderlichkeit der Speicherung noch besteht. Sofern Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, werden wir diesem Wunsch nachkommen.

Datenschutzbeauftragter
Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der FRM GmbH wenden:

Herr J. Siegle

Tel.: 069-6860380

Fax: 069-68603811

E-Mail: datenschutzbeauftragter(a)frm-united.com